Studieren mit Familienaufgaben – eine studentische Mama im Interview

Der Hauptcampus. (c) Friederike Olsson

Beim klassischen Studieren denken viele an ein unbeschwertes Leben mit vielen Freiheiten, uneingeschränkter Flexibilität und „Halli Galli“. Ein Studium muss aber nicht zwangsläufig so aussehen. So gibt es zum Beispiel das Studieren mit Familienaufgaben. „Familienaufgaben“ ist dabei ein breit gefächerter Begriff, der nicht nur beispielsweise die Pflege von Familienmitgliedern, sondern auch die Betreuung eigener Kinder meint. Sich neben dem Studium Familienaufgaben zu widmen, ist herausfordernd, aber nicht unmöglich. Wer neben ihrem Masterstudium Mutter zweier Töchter ist, ist Dana. Wenn du wissen möchtest, wie Dana ihr Familienleben und Studium unter einen Hut bekommt und du dich womöglich fragst, ob das auch für dich in Frage kommt, erfährst du hier in diesem Interview.

„Studieren mit Familienaufgaben – eine studentische Mama im Interview“ weiterlesen

3 Dinge, die ich vor dem Studium übers Studieren gedacht habe

Als ich noch zur Schule ging, hatte ich ein sehr unkonkretes Bild vom Studium. Irgendwie wichtiger, weil Lehrer_innen dort Dozent_innen hießen und die Leute zur Vorlesung statt in die Klasse gingen. Was ich vor dem Studium noch über das Studieren gedacht habe und wie es heute wirklich aussieht, erfährst du hier.

„3 Dinge, die ich vor dem Studium übers Studieren gedacht habe“ weiterlesen

Hi Studium, bye Schule – HI_friday 2022

Zwei Studierende sitzen lachend unter Bäumen auf dem Hildesheimer Capus
© Daniel Kunzfeld

Studieren ist wie Schule, nur eben anders. Du willst wissen wo die Unterschiede sind und was Studieren bedeutet? Während HI_friday kannst du dich nicht nur über die Studiengänge informieren – die Infotage an der Uni Hildesheim bieten ein buntes Programm. Ich habe mit dem studentischen Beratungsteam, den Anker-Peers, gesprochen und für dich herausgefunden, was du beim Workshop „Hi Studium, bye Schule“ alles lernen kannst.

„Hi Studium, bye Schule – HI_friday 2022“ weiterlesen

HI_friday – Die Informationstage für ein Studium an der Universität Hildesheim starten

Zu sehen sind zwei Personen auf einer Band, die sich unterhalten. Sie haben eine Tasche, eine Tasse, Block neben sich. Eine Person hält Stift und Block in der Hand, die andere ein Tablet. Hinter ihnen ist das Gebäude N, das Forum der Uni Hildesheim zu sehen.
Foto: Daniel Kunzfeld

Egal, ob du schon länger überlegst zu studieren oder es eine ganz neue Idee ist, wenn du dich für ein Studium interessierst, sind die Studieninformationstage der Uni Hildesheim genau das richtige für dich. 

Hier werden dir verschiedene Studienmöglichkeiten an der Uni Hildesheim vorgestellt. Aber nicht nur das, es gibt auch Veranstaltungen, wo du dich über die Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte im Rahmen eines Studiums informieren kannst, außerdem gibt es Workshops zu Themen, die dich vor dem Studium interessieren könnten.

„HI_friday – Die Informationstage für ein Studium an der Universität Hildesheim starten“ weiterlesen

Mit der Uni ins Kino – eine Studienexkursion zum DOK Leipzig

Endlich – Das erste Semester in Präsenz seit eineinhalb Jahren steht vor der Tür und noch vor der ersten Vorlesungswoche findet die Exkursion zum DOK Leipzig statt – ebenfalls endlich wieder vor Ort! Im Beitrag „Auf Exkursion vom Bett an den Schreibtisch“ hatte Sonja dir bereits von ihrer Online-Exkursion zum Theaterfestival Augenblick mal! berichtet. Wie ich meine Studienfahrt zum Filmfestival erlebt habe und was es mit dem DOK auf sich hat, erfährst du hier.


„Mit der Uni ins Kino – eine Studienexkursion zum DOK Leipzig“ weiterlesen

Ein besonderer Ort am Bühler-Campus zum Verweilen mit den Kommilitonen_innen – ein Gespräch mit Masterstudentin Luca

An einem windigen Tag im Sommer habe ich mich mit Luca am Bühler-Campus getroffen. Luca hat auch ihren Bachelor an der Universität Hildesheim studiert. Nun studiert sie im Master internationales Informationsmanagement, Sprachwissenschaft und interkulturelle Kommunikation.

Zu sehen ist ein Gebäudekomplex des Bühler-Campus. Vorne im Bild der Fußweg aus grauem Stein, rechts rotes Backsteingebäude und geradeaus weiße Wände vom Gebäude, eine gläserne Tür und viele Fenster. Darüber ein weißes Sonnensegel. Über dem Gebäude blauer Himmel, ein paar Wolken und Sonnenschein.
Hinter diesen Türen und Fenstern befindet sich der Lieblingsort am Bühler-Campus von Studentin Luca (Foto: Sonja)

Luca hat mir ihren Lieblingsort am Bühler-Campus gezeigt. Danach sind wir noch eine kleine Runde durch das Gebäude gegangen. Dabei haben wir über den Campus und das Studieren an diesem Ort gesprochen. In diesem Podcast kannst du akustisch mit uns über den Bühler-Campus laufen. Bei deinem nächsten Besuch entdeckst du dann vielleicht den einen oder anderen Ort aus dem Gespräch wieder. Möchtest du davon erzählen, dann schreib uns gern in die Kommentare. Hast du einen anderen Gedanken zum Podcast oder einen Wunsch für die nächste Podcastfolge, dann hinterlasse uns dies ebenfalls unter diesem Beitrag.

Eine nachhaltige Uni? Das Green Office im Interview

Logo: Green Office

Nachhaltigkeit ist in aller Munde – doch was bedeutet das eigentlich für eine Universität? Was macht die Uni Hildesheim jetzt schon dafür und was ist zukünftig geplant? Julia Witter ist Koordinatorin des Nachhaltigkeitsbüros Green Office der Uni Hildesheim und hat mir in einem Gespräch meine Fragen beantwortet. Wofür das Green Office steht, welche tollen Projekte sie begleiten und wie Studierende davon profitieren können, erfährst du hier im Beitrag.

„Eine nachhaltige Uni? Das Green Office im Interview“ weiterlesen

Praktikum im Studium

Nützliche Chance oder nervige Pflicht?

Eine Filmklappe und ein Storyboard liegen auf einer Holzfläche
Foto: saikorn/stock.adobe.com

Es ist Ende Juni 2021, die Vorlesungszeit ist noch nicht ganz zu Ende und ich sitze im Zug. Hildesheim liegt schon weit hinter mir und meine Reise geht gen Mainz, wo mich in den nächsten Wochen ein Praktikum beim ZDF erwartet. Seit einem Dreivierteljahr studiere ich Inszenierung der Künste und Medien an der Uni Hildesheim und nun ist es Zeit für mein Pflichtpraktikum, um meine theoretischen und praktischen Studieninhalte mal außerhalb der Uni anzuwenden und einen Eindruck zu bekommen, wo es nach dem Master für mich hingehen könnte…
Schnitt, acht Wochen später, die Zeit ist nur so verflogen, ich bin wieder zurück in Hildesheim und soll meine Eindrücke für diesen Beitrag zu Papier bringen. Spoiler Alert: Es war super und ich kann Praktika während des Studiums nur wärmstens empfehlen! Warum, erfährst du hier:

„Praktikum im Studium“ weiterlesen
© 2020 Blog des Studieninformationsportals (SIP)