Arbeiterkind – Als Erste_r in der Familie studieren

Logo und Schriftzug mit Arbeiterkind.de
Logo Arbeiterkind.de

Es gibt viele Gründe, ein Studium aufzunehmen. Aber nicht alle Menschen haben die gleichen Startbedingungen oder erhalten die Unterstützung ihrer Familie. Einige können ihre Reise mit Motorbooten und dem richtigen Gepäck antreten – andere wiederum in einem knarzenden Holzboot mit Paddeln und einem Ballast an Zweifeln. Ich gehöre selbst zu den Personen, die mit einem Holzboot gestartet sind, denn ich habe als Erster in meiner Familie studiert und hatte selbst Zweifel: Wie geht studieren eigentlich? Schaffe ich das? Wie soll ich mir das leisten können? Nachdem ich es an die Uni geschafft hatte, fühlte ich mich fremd und traute mir weniger zu als andere. So kann es sich anfühlen, als Erster in der Familie zu studieren: Ein Arbeiterkind zu sein. Ich möchte Studieninteressierte motivieren, mutig und selbstbewusst zu sein und habe mit verschieden Menschen der Organisation Arbeiterkind.de gesprochen. Wie du dort Unterstützung auf dem Weg an die Uni bekommst, habe ich dir hier zusammengefasst:

„Arbeiterkind – Als Erste_r in der Familie studieren“ weiterlesen

Nach der Schule erstmal MINT ausprobieren – nicht wie Minze, sondern wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Neun Einzelbilder, darauf immer ein Zirkel. 
Der Zirkel mit Ohrstöpsel im Bett, der Zirkel auf einem Haltestellenfahrplan stehend, der Zirkel hinter einer Scheibe, der Zirkel in einer Holzpalette, der Zirkel an einer Mauer, der Zirkel auf Steinen sitzend, der Zirkel auf einer Türklinke, der Zirkel auf einem Ampeldrücker, der Zirkel im Sand mit dem Buch "Die Ordnung der Dinge" von Foucault.
Foto: Sonja

Du interessierst dich für Naturwissenschaften, Mathe, Informatik oder Technik und hast gerade oder vor kurzem die Schule als Abiturientin oder Fachabiturientin abgeschlossen? Und weißt aber noch nicht, ob du dich damit auch in deinem späteren Beruf auseinandersetzen möchtest? Dann ist das Niedersachsen-Technikum vermutlich genau das Richtige für dich! 

„Nach der Schule erstmal MINT ausprobieren – nicht wie Minze, sondern wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“ weiterlesen

Studieren – wie geht das eigentlich?

Teil 5: Neben dem Studium engagieren – Fachschaften, Uni-Sport, Initiativen

Diverse Studierende sitzen in kleinen Grüppchen auf begrünten Stufen eines Campus
Foto: Daniel Kunzfeld

In der Regel kostet ein Studium eine ganze Menge Zeit, das mag sein. Vor allem die Veranstaltungen und Prüfungsvorbereitung verschlingen viele Stunden und Tage, daneben hast du vielleicht noch einen Nebenjob, familiäre Verpflichtungen oder das ein oder andere Hobby. Auch der WG-Haushalt macht sich nicht von selbst und dann gibt’s da ja auch noch so manche Unternehmung mit den Freund_innen. Und trotz all dem blieb mir (wie vielen anderen in meinem Uni-Umfeld) noch genug Zeit für weitere Beschäftigungen und soziales Engagement, was nicht nur viel Spaß macht, sondern auch den Lebenslauf enorm aufwertet. Einige Möglichkeiten und Angebote der Uni möchte ich dir im Folgenden kurz vorstellen.

„Studieren – wie geht das eigentlich?“ weiterlesen

Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim

Eine Illustration des Logos der Universität Hildesheim mit einem roten H in der Mitte und von dem schwarzen Schriftzug Stiftung Universität Hildesheim 2003 umkreist. Das Logo ist auf einem Schild abgebildet, das im Rasen steht.
Logo der Universität Hildesheim. Illustration: F. Olsson

Als ich mich vor einigen Jahren für mein Bachelorstudium an der #UniHildesheim eingeschrieben habe, hätte ich mir Möglichkeiten gewünscht, mich vor Studienbeginn online über das Leben als Student_in zu informieren. „Damals“ sind wir noch mit Facebook-Gruppen ausgekommen, die z.B. „Erstis IKÜ WiSe 15/16 oder „Erstis in Hildesheim“ hießen. Mittlerweile gibt es aber über Social Media einen Haufen weiterer Kanäle und Plattformen gefüllt mit wertvollen Informationen und echten Einblicken in das Studium. Hier ein Überblick für dich.

„Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim“ weiterlesen

Podcast: Unser Theaterverständnis und das Studium in Hildesheim

Die Illustration zeigt den Kulturcampus Domäne Marienburg. Illustration: F. Olsson

Am 27. März ist Welttheatertag, am 20. März Welttag des Theaters für junges Publikum. Anlässlich dessen haben wir, Janina, Merle und ich, uns im digitalen Raum getroffen, um über unser Theaterverständnis und unser Studium in Hildesheim zu sprechen. Wir studieren alle drei im Master Inszenierung der Künste und der Medien und haben zuvor entweder im Bachelor Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis oder Szenische Künste studiert.

„Podcast: Unser Theaterverständnis und das Studium in Hildesheim“ weiterlesen

Auf der Höhe: Wir sind Online!


Verschiedene Sehenswürdigkeiten in Hildesheim und die vier Campus der Uni Hildesheim. Illustration: F. Olsson

Hallo! Schön, dass du uns gefunden hast. Du bist auf dem Blog der Zentralen Studienberatung der Uni Hildesheim gelandet. In diesem Blog werden wir regelmäßig Beiträge veröffentlichen, welche dir Einblicke in das Studierendenleben in Hildesheim geben. Wer ist eigentlich „wir“? 

„Auf der Höhe: Wir sind Online!“ weiterlesen