Sprache studieren und anwenden: Mein Auslandssemester in Buenos Aires – Teil 2 –

Blick über Buenos Aires mit Sonnenuntergang von einer Dachterasse mit Pool. Menschen befinden sich im Pool oder um diesen herum.
Buenos Aires von einer Dachterasse aus. Foto: Ineke

Ein Auslandssemester, ob Pflicht oder freiwillig, öffnet dir Türen zu neuen Möglichkeiten, Erfahrungen und vor allem in eine andere Welt. Ich habe im Bachelor Internationale Kommunikation und Übersetzen (IKÜ) studiert, hier ist ein Auslandsaufenthalt Teil der Studienordnung. Aber auch in anderen Studiengängen hast du viele Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt z.B. in Form eines Studiums oder Praktikums einzulegen. Da ihr so viel Interesse gezeigt habt, mehr über meine persönlichen Erfahrungen in Buenos Aires zu erfahren, habe ich hier einen zweiten Beitrag für euch. An dieser Stelle muss ich aber anmerken, dass mein Auslandssemester vor der Coronapandemie stattfand und es damals daher weniger zu beachten gab.

„Sprache studieren und anwenden: Mein Auslandssemester in Buenos Aires – Teil 2 –“ weiterlesen

Sprache studieren und anwenden: Mein Auslandssemester in Buenos Aires

Die Weiten der dürren Anden Argentiniens, blauer Himmel mit vereinzelten Wolken. Im Vordergrund ein gelbes Lamaschild.
Lamaschild in den Anden Argentiniens. Foto: Ineke

Wäre es nicht schön, mal rauszukommen und die Welt zu entdecken? Ein Auslandssemester ist die perfekte Möglichkeit, Studium und Ausland miteinander zu vereinen und so sowohl akademische als auch persönliche Erfahrungen zu machen. Ich habe im Bachelor Internationale Kommunikation und Übersetzen (IKÜ) studiert, dabei ist ein Auslandsaufenthalt Pflicht. In anderen Studiengängen hast du oft auch die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt einzulegen. Wenn dich die Reiselust gepackt hat und du dir einen längeren Auslandaufenthalt im Rahmen deines (vielleicht anstehenden) Studiums vorstellen kannst, dann habe ich hier genau den richtigen Beitrag für dich! Ich habe dir hier einige Infos und meine eigenen Tipps rund um die Bewerbung und Finanzierung eines Auslandssemesters zusammengefasst.

„Sprache studieren und anwenden: Mein Auslandssemester in Buenos Aires“ weiterlesen

Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim

Eine Illustration des Logos der Universität Hildesheim mit einem roten H in der Mitte und von dem schwarzen Schriftzug Stiftung Universität Hildesheim 2003 umkreist. Das Logo ist auf einem Schild abgebildet, das im Rasen steht.
Logo der Universität Hildesheim. Illustration: F. Olsson

Als ich mich vor einigen Jahren für mein Bachelorstudium an der #UniHildesheim eingeschrieben habe, hätte ich mir Möglichkeiten gewünscht, mich vor Studienbeginn online über das Leben als Student_in zu informieren. „Damals“ sind wir noch mit Facebook-Gruppen ausgekommen, die z.B. „Erstis IKÜ WiSe 15/16 oder „Erstis in Hildesheim“ hießen. Mittlerweile gibt es aber über Social Media einen Haufen weiterer Kanäle und Plattformen gefüllt mit wertvollen Informationen und echten Einblicken in das Studium. Hier ein Überblick für dich.

„Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim“ weiterlesen

Willst du mit mir (spazieren) gehen? – Ausflugsziele in Hildesheim

Der Blick auf die Stadt Hildesheim am Welterbeblick am Berghölzchen bei Abenddämmerung.
Der Hildesheimer Welterbeblick am Berghölzchen bei Abenddämmerung. Foto: Ineke

Hast du durch die Corona-Pandemie auch das Spazieren für dich entdeckt und du suchst nach Ausflugszielen in deiner vielleicht soon-to-be Wahlheimat Hildesheim? Damit bist du bestimmt nicht alleine, denn gefühlt ist das Flanieren und Schlendern die neue kollektive Outdoor-Aktivität geworden. In Hildesheim gibt es wirklich sehr schöne Ausflugsziele, mit denen du deinem neuen Hobby nachgehen und die du ganz studentenfreundlich ohne Auto zu Fuß (oder zum Teil mit Öffis) erreichen kannst.

„Willst du mit mir (spazieren) gehen? – Ausflugsziele in Hildesheim“ weiterlesen

Mein Praktikum im Ausland – rund 10.000 km zwischen Finanzierung und Abenteuer

Ein aufgeschlagener Atlas mit bunter Weltkarte und einem pinken Fähnchen auf der Fläche von Ecuador. Über dem Atlas liegen ein roter europäischer Reisepass und eine braune runde Sonnenbrille.
Weltkarte mit pinkem Fähnchen auf Ecuador. Darüber deutscher Reisepass und Sonnenbrille. Foto: Ineke

Gegen Ende meines Bachelor-Abschluss 2018 im Studiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen in Hildesheim war ich unschlüssig: Soll ich direkt ein Master-Studium dranhängen oder lieber in die Arbeitswelt einsteigen – ich war mir unsicher, denn ich wollte gerne etwas Praktisches machen und mein erlerntes Wissen direkt anwenden.  Warum also kein Auslandspraktikum? Ein Praktikum war ohnehin für Anfang des Jahres geplant, ideal also, um sich danach noch kurzfristig für das kommende Wintersemester in einen Masterstudiengang einschreiben zu können. Es schien mir die perfekte Möglichkeit, um zwischen Arbeit und einem Masterstudium abzuwägen und gleichzeitig etwas Gutes für meinen Lebenslauf zu tun – Also ab ins Ausland. Süd- und Mittelamerika fand ich schon immer interessant und um mein Spanisch aufzubessern, führte es mich in das rund 10.000 km entfernte Ecuador. ¡Adiós, amigos! Ziemlich utopisch, zumindest zurzeit. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass Reisen und Auslandserfahrungen in ferner Zukunft wieder möglich sein werden. Wie ich die Suche nach einem Praktikumsplatz im Ausland angegangen bin und die Zeit in Ecuador finanziert habe, habe ich dir hier zusammengefasst.

„Mein Praktikum im Ausland – rund 10.000 km zwischen Finanzierung und Abenteuer“ weiterlesen

5 Dinge, die du über die Uni Hildesheim wissen solltest

Der Hauptcampus vor dem weißen Gebäude des Forums mit sommerlich gekleideten Studierenden, die sich unterhalten.
Der Hauptcampus mit Studierenden am Universitätsplatz. Foto: D. Kunzfeld

Hat nicht jede Uni irgendetwas, was sie besonders macht? Sei es ein besonders schöner Campus, besonders gute oder schlechte Mensa-Kost oder besonders einzigartige Studiengänge. Viele dieser Besonderheiten bewegen Studieninteressierte letztlich zu der endgültigen Wahl einer Uni. Hildesheim kennen gerade außerhalb Niedersachsens nicht viele, aber das wird sich bald ändern! Was mich neben dem passenden Studiengang (und einer erhofften Zusage) dennoch überzeugt hat, an der Uni Hildesheim zu studieren, habe ich dir hier zusammengefasst.

„5 Dinge, die du über die Uni Hildesheim wissen solltest“ weiterlesen