Wege an die Uni – ein Interview

Ein Holzpfeil liegt auf grünen Zweigen.
Ein Wegweiser auf grünen Zweigen. Foto: Luzie

Es gibt viele Leute, die gerne studieren möchten. Wird nach den Voraussetzungen für ein Studium gefragt, ist meistens „Abitur“ die Antwort, womit eigentlich „Allgemeine Hochschulreife“ gemeint ist. Es besteht also noch heute bei vielen Menschen die Vorstellung, dass der Lebenslauf einer Studentin oder eines Studenten so auszusehen hat: Grundschule – Gymnasium – allgemeine Hochschulreife – Studium. Das ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten, um studieren zu können. Die Wege an die Uni Hildesheim sind vielfältig und nicht immer linear! Einen anderen Weg an die Uni hat auch Eda genommen. Wenn du wissen möchtest, was sie vor ihrem Studium gemacht hat, wie sie nach Hildesheim gekommen ist und was sie aus ihrem Lebensweg bisher mitgenommen hat, kannst du in diesem Interview nachlesen.

„Wege an die Uni – ein Interview“ weiterlesen

Arbeiterkind – Als Erste_r in der Familie studieren

Logo und Schriftzug mit Arbeiterkind.de
Logo Arbeiterkind.de

Es gibt viele Gründe, ein Studium aufzunehmen. Aber nicht alle Menschen haben die gleichen Startbedingungen oder erhalten die Unterstützung ihrer Familie. Einige können ihre Reise mit Motorbooten und dem richtigen Gepäck antreten – andere wiederum in einem knarzenden Holzboot mit Paddeln und einem Ballast an Zweifeln. Ich gehöre selbst zu den Personen, die mit einem Holzboot gestartet sind, denn ich habe als Erster in meiner Familie studiert und hatte selbst Zweifel: Wie geht studieren eigentlich? Schaffe ich das? Wie soll ich mir das leisten können? Nachdem ich es an die Uni geschafft hatte, fühlte ich mich fremd und traute mir weniger zu als andere. So kann es sich anfühlen, als Erster in der Familie zu studieren: Ein Arbeiterkind zu sein. Ich möchte Studieninteressierte motivieren, mutig und selbstbewusst zu sein und habe mit verschieden Menschen der Organisation Arbeiterkind.de gesprochen. Wie du dort Unterstützung auf dem Weg an die Uni bekommst, habe ich dir hier zusammengefasst:

„Arbeiterkind – Als Erste_r in der Familie studieren“ weiterlesen

Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim

Eine Illustration des Logos der Universität Hildesheim mit einem roten H in der Mitte und von dem schwarzen Schriftzug Stiftung Universität Hildesheim 2003 umkreist. Das Logo ist auf einem Schild abgebildet, das im Rasen steht.
Logo der Universität Hildesheim. Illustration: F. Olsson

Als ich mich vor einigen Jahren für mein Bachelorstudium an der #UniHildesheim eingeschrieben habe, hätte ich mir Möglichkeiten gewünscht, mich vor Studienbeginn online über das Leben als Student_in zu informieren. „Damals“ sind wir noch mit Facebook-Gruppen ausgekommen, die z.B. „Erstis IKÜ WiSe 15/16 oder „Erstis in Hildesheim“ hießen. Mittlerweile gibt es aber über Social Media einen Haufen weiterer Kanäle und Plattformen gefüllt mit wertvollen Informationen und echten Einblicken in das Studium. Hier ein Überblick für dich.

„Online informieren über Social Media Kanäle – geht das? #UniHildesheim“ weiterlesen

Die Nacht vor der Abgabe

Ein schwarzer Laptop, der von einer Schreibtischlampe angeleuchtet wird. Auf dem Laptop ist ein Word-Dokument offen. Bis auf die Überschrift Hausarbeit ist die Seite noch leer. Rechts vom Laptop ist eine volle Kaffeetasse zu erkennen. Rechts hinter dem Laptop befindet sich ein Stapel mit Büchern.
Hausarbeiten aufschieben oder doch lieber früher beginnen? Foto: Alex

Es ist spät. So spät, dass es bereits wieder früh sein könnte. Drei Uhr morgens und ich sitze vor dem Rechner, arbeite an meiner Hausarbeit. Abgabe? Heute!

Zu erledigende Dinge endlos aufschieben und bis zuletzt zu warten, wird prokrastinieren genannt – Ich gehöre leider häufig zu diesen Personen, die das tun. Du auch? Mein Weg, damit umzugehen und zukünftig nicht mehr alles auf den „letzten Drücker“ zu machen, habe ich dir hier zusammengefasst.

„Die Nacht vor der Abgabe“ weiterlesen

Abkürzungen im Uni-Alltag: Alles IO bei dir?

Fotografie von Holzklötzchen aus dem Spiel Scrabble mit den Buchstaben "O", "M" und "G" auf grauem Hintergrund
Im Uni-Alltag gibt es viele Abkürzungen. Einige Kurzformen haben wir für dich hier zusammengetragen. Foto: Luzie

Nicht nur in Chats oder Chemie gibt es Abkürzungen, auch in der Uni werden einige Kurzformen selbstverständlich verwendet. Du interessiert dich für ein Studium an der Uni Hildesheim und stößt bei deiner Recherche zu Studiengänge immer auf kryptische Buchstabenkombinationen wie „LSF“ oder „ZSB“ und verstehst nur Bahnhof? Kein Problem, das geht auch vielen Studierenden so. Für einen besseren Durchblick im Uni-Abkürzungsdschungel haben wir dir einige Kurzformen zusammengetragen. 

„Abkürzungen im Uni-Alltag: Alles IO bei dir?“ weiterlesen

Als Ersti den Studienalltag meistern: Gelassenheit statt Überforderung

Eine Frau steht vor einer Gruppe sitzender Menschen. Hinter ihr ist Flichart. In iher Hand hält sie einen Edding.
Willkommen in der Wissenschaft bietet ein Workshop- und Vortragsprogramm für Erstis an. Foto: Daniel Kunzfeld

Hast du auch Freunde, bei denen es immer so aussieht, als würde ihnen der Unialltag so leicht von der Hand gehen? Gut gelaunt und organisiert, selten gestresst – als würden diese Personen das Studium ganz locker meistern. Wenn du Bedenken hast, ob du auch von Beginn an alles „gebacken“ bekommst, denk daran, dass du damit nicht alleine bist und dich die Uni Hildesheim von Beginn an unterstützt. In diesem Beitrag stellen wir, Ineke und Alex, dir das Programm „Willkommen in der Wissenschaft“ vor und möchten dir zeigen, dass ein gelungener Studienstart kein Hexenwerk ist. Wir haben mit der Projektleiterin Melanie gesprochen und hier das Wichtigste für dich in Kürze zusammengefasst.

„Als Ersti den Studienalltag meistern: Gelassenheit statt Überforderung“ weiterlesen

Studieren – wie geht das eigentlich?

In der Artikelreihe Studieren – wie geht das eigentlich? stellen wir dir in fünf Teilen gebündelt unsere Gedanken und Tipps zusammen. Jeden Monat posten wir hier im Blog einen neuen Beitrag dazu. Wir starten mit:

Teil 1: Vor dem Studium – Orientierung und HZB?

Gegen Ende meiner Schulzeit war mir schon zweifelsfrei klar, was ich nach dem Abi studieren wollte. Doch als ich nach mehreren Versuchen immer wieder an den Unis abgelehnt worden war und stattdessen einige Jahre mit Praktika und Arbeit zugebracht hatte, entschied ich mich für ein anderes Studium. Trotz Abi war der Weg an die Uni nicht so leicht, wie ich ihn mir vorgestellt hatte… aber was, wenn du gar kein Abi hast oder gar nicht erst weißt, was du studieren willst? Wie werde ich Student_in?

„Studieren – wie geht das eigentlich?“ weiterlesen

Auf der Höhe: Wir sind Online!


Verschiedene Sehenswürdigkeiten in Hildesheim und die vier Campus der Uni Hildesheim. Illustration: F. Olsson

Hallo! Schön, dass du uns gefunden hast. Du bist auf dem Blog der Zentralen Studienberatung der Uni Hildesheim gelandet. In diesem Blog werden wir regelmäßig Beiträge veröffentlichen, welche dir Einblicke in das Studierendenleben in Hildesheim geben. Wer ist eigentlich „wir“? 

„Auf der Höhe: Wir sind Online!“ weiterlesen